Kundgebung für die Schließung der Europäisch-Iranischen Handelsbank (EIH) in Hamburg

Post on September 21st, 2010 in Rückblick

Stop the Bomb ruft zu einer Kundgebung am kommenden Donnerstag auf:

Kundgebung für die Schließung der Europäisch-Iranischen Handelsbank (EIH) in Hamburg

Donnerstag, den 23. September 2010, 10.30 Uhr – 12:00 Uhr

Depenau 2, 20095 Hamburg

STOP THE BOMB demonstriert gegen die fortlaufenden Geschäfte zwischen der Europäisch-Iranischen Handelsbank (EIH) und der Islamischen Republik Iran. Während das US-amerikanische Finanzministerium die EIH Anfang September auf die Sanktionsliste gesetzt hat, weigert sich die deutsche Bundesregierung bisher, Gleiches zu tun. STOP THE BOMB fordert die sofortige Schließung der in Deutschland registrierten iranischen Handelsbank.

Hintergründe dazu hier.